Corona "COVID-19"   Antimikrobielle Schutzfolie



Antimikrobielle Schutzfolie

 

Die Antimikrobielle Schutzfolie dient zum antimikrobiellen Oberflächenschutz von glatten Oberflächen, an Orten mit hohen hygienischen Ansprüchen.

Sie können Ihre antimikrobielle PURE ZONE® Folie auf zahlreichen Untergründen verkleben, sofern diese sauber, trocken, glatt, nicht porös und frei von 

Öl-, Fett- und Wachsrückständen, Silikon oder anderen Verunreinigungen sind.

 

 

Die optimale Haftung der antimikrobiellen Folie wird nach 24 Stunden erreicht.

 

Vor jeder Verklebung sollte der Anwender den Zustand des Untergrunds und des Lacks, auf

dem die Folie verklebt werden soll, genau prüfen.

Für die korrekte Beurteilung des zu verklebenden Untergrunds sind der Anwender und der

 

Kunde verantwortlich.

 

 

 

Wirksamkeit der Folie:

Die Folie wurde gemäss ISO 21702 auf die Wirksamkeit gegen Viren getestet. Innerhalb von 60 Minuten wurde die Virenkulturen um 99.87% reduziert.

Damit ist die Wirkung auf das Coronavirus (HCoV229) bestätigt.

 

 

REINIGUNG UND PFLEGE DER FOLIE:

Es ist ratsam, die Folie nicht innerhalb der ersten 24 Stunden nach ihrer Verklebung zu reinigen, 

denn das könnte die Haftfähigkeit beeinträchtigen und zu einer Ablösung der Folie führen.

 

Alle herkömmlichen Reinigungsmethoden können zur Folienreinigung/-desinfektion

angewandt werden, wobei keine Scheuerpads, aber normale oder im klinischen

Umfeld übliche Reinigungsmittel zu verwenden sind.

 

 

 

 

Die antimikrobielle Wirksamkeit der PURE ZONE® Folie 

besteht noch nach 365-maligem Reinigen mit Wasser. !!

PureZone

Antimikrobielle Folie

Download
PureZone.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB


Antimikrobielle Schutzfolie "Set Lichtschalter"

 

Eigenschaften:

Die transparente, gegossene PVC-Folie dient zum antimikrobiellen Oberflächenschutz

an Orten mit hohen hygienischen Ansprüchen. Diese Folie ist zur Verklebung auf glatten

Oberflächen (glatte Mauern, Türen, Glasflächen, usw.) geeignet

 

Anwendung:

Der Untergrund muss vor der Verklebung unbedingt gereinigt werden. Es ist davon

auszugehen, dass der Untergrund grundsätzlich verschmutzt ist. Manche Rückstände

oder Verschmutzungen sind unsichtbar und können dennoch die Haftung der Folie beeinträchtigen.

 

Druck:

Die auf Mass geschnittenen Folien sind mit einem Hygienesignet bedruckt.

Druck kann sich bei Reinigung mit Alkoholhaltigen Reinigungsmittel ablösen.

 

Das Lichtset:

Das Lichtset bestellt auf vorgeschnittenen Folienstücke. Angeliefert auf A4 Folienträger.

16x Lichtschalter 4.0x4.0cm

12x Lichtschalter 3.5x2.0cm

 

Beispiele:

Türklinken & Febstergriffe

Haltestangen & Griffe

Tastaturen und Touchscreens

Schalter & Hebel

Taster

u.v.m.

 

!! KOSTENLOSER VERSAND innerhalb der Schweiz !!

CHF 25.00

  • leider ausverkauft
Download
PureZone.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

ANWENDUNG:

siehe unten im Beschrieb



Antimikrobielle Schutzfolie "Set Rund"

 

Eigenschaften:

Die transparente, gegossene PVC-Folie dient zum antimikrobiellen Oberflächenschutz

an Orten mit hohen hygienischen Ansprüchen. Diese Folie ist zur Verklebung auf glatten

Oberflächen (glatte Mauern, Türen, Glasflächen, usw.) geeignet

 

Anwendung:

Der Untergrund muss vor der Verklebung unbedingt gereinigt werden. Es ist davon

auszugehen, dass der Untergrund grundsätzlich verschmutzt ist. Manche Rückstände

oder Verschmutzungen sind unsichtbar und können dennoch die Haftung der Folie beeinträchtigen.

 

Druck:

Die auf Mass geschnittenen Folien sind mit einem Hygienesignet bedruckt.

Druck kann sich bei Reinigung mit Alkoholhaltigen Reinigungsmittel ablösen.

 

Das Seit Rund:

Das Set Rund bestellt auf vorgeschnittenen Folienstücke. Angeliefert auf A4 Folienträger.

10x Durchmesser  40mm

10x Durchmesser  30mm

10x Durchmesser  20mm

 

Beispiele:

Türknopf & Febstergriffe

Haltestangen & Griffe

Tastaturen und Touchscreens

Schalter & Hebel

Taster

u.v.m.

 

!! KOSTENLOSER VERSAND innerhalb der Schweiz !!

CHF 25.00

  • leider ausverkauft
Download
PureZone.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

ANWENDUNG:

siehe unten im Beschrieb



Antimikrobielle Schutzfolie "Set A4 mit Signet"

 

Zuschnitt kann selbstständig durchgeführt werden.

 

Eigenschaften:

Die transparente, gegossene PVC-Folie dient zum antimikrobiellen Oberflächenschutz

an Orten mit hohen hygienischen Ansprüchen. Diese Folie ist zur Verklebung auf glatten

Oberflächen (glatte Mauern, Türen, Glasflächen, usw.) geeignet

 

Anwendung:

Der Untergrund muss vor der Verklebung unbedingt gereinigt werden. Es ist davon

auszugehen, dass der Untergrund grundsätzlich verschmutzt ist. Manche Rückstände

oder Verschmutzungen sind unsichtbar und können dennoch die Haftung der Folie beeinträchtigen.

 

Druck:

Die auf Mass geschnittenen Folien sind mit einem Hygienesignet bedruckt.

Druck kann sich bei Reinigung mit Alkoholhaltigen Reinigungsmittel ablösen.

 

Das Set A4 mit Signet:

Das Set A4 transparent bestellt aus einem A4 Bogen auf einem Folienträger.

Masse A4 = ca. 21x29.7cm

 

Beispiele:

Türklinken & Febstergriffe

Haltestangen & Griffe

Schalter & Hebel

Taster

u.v.m.

 

!! KOSTENLOSER VERSAND innerhalb der Schweiz !!

CHF 25.00

  • leider ausverkauft
Download
PureZone.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

ANWENDUNG:

siehe unten im Beschrieb



Antimikrobielle Schutzfolie "Set A4 transparent"

 

Zuschnitt kann selbstständig durchgeführt werden.

 

Eigenschaften:

Die transparente, gegossene PVC-Folie dient zum antimikrobiellen Oberflächenschutz

an Orten mit hohen hygienischen Ansprüchen. Diese Folie ist zur Verklebung auf glatten

Oberflächen (glatte Mauern, Türen, Glasflächen, usw.) geeignet

 

Anwendung:

Der Untergrund muss vor der Verklebung unbedingt gereinigt werden. Es ist davon

auszugehen, dass der Untergrund grundsätzlich verschmutzt ist. Manche Rückstände

oder Verschmutzungen sind unsichtbar und können dennoch die Haftung der Folie beeinträchtigen.

  

Das Set A4 transparent:

Das Set A4 transparent bestellt aus einem A4 Bogen auf einem Folienträger.

Masse A4 = ca. 21x29.7cm

 

Beispiele:

Türklinken & Febstergriffe

Haltestangen & Griffe

Tastaturen und Touchscreens

Schalter & Hebel

Taster

u.v.m.

 

!! KOSTENLOSER VERSAND innerhalb der Schweiz !!

CHF 20.00

  • leider ausverkauft
Download
PureZone.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

ANWENDUNG:

siehe unten im Beschrieb



Antimikrobielle Schutzfolie "Set auf Mass"

 

Zuschnitt kann selbstständig durchgeführt werden.

 

Eigenschaften:

Die transparente, gegossene PVC-Folie dient zum antimikrobiellen Oberflächenschutz

an Orten mit hohen hygienischen Ansprüchen. Diese Folie ist zur Verklebung auf glatten

Oberflächen (glatte Mauern, Türen, Glasflächen, usw.) geeignet

 

Anwendung:

Der Untergrund muss vor der Verklebung unbedingt gereinigt werden. Es ist davon

auszugehen, dass der Untergrund grundsätzlich verschmutzt ist. Manche Rückstände

oder Verschmutzungen sind unsichtbar und können dennoch die Haftung der Folie beeinträchtigen.

  

Das Set A4 transparent:

Das Setauf Mass transparent bestellt aus einem Bogen oder Rolle auf einem Folienträger.

Breite: max. 120cm 

 

Beispiele:

Türklinken & Febstergriffe

Haltestangen & Griffe

Tastaturen und Touchscreens

Schalter & Hebel

Taster

u.v.m.

CHF 85.00

  • 5 kg
  • leider ausverkauft
Download
PureZone.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

ANWENDUNG:

siehe unten im Beschrieb



Antimikrobielle Schutzfolie "Signet"

 

 

Zeigen Sie sichtbar für Ihr Publikum, Gäste, Besuchen mit dem Signet auf den Einsatz einer antimikrobiellen Folie hin.

In zwei Grössen verfügbar:

Gross:  7.2x12.0cm

klein:   3.0x5.0cm

CHF 2.50

  • leider ausverkauft
Download
PureZone.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

ANWENDUNG:

siehe unten im Beschrieb



Antimikrobielle Schutzfolie ANWENDUNG

VORBEREITUNG DES UNTERGRUNDS:

Sie können Ihre antimikrobielle PURE ZONE® Folie auf zahlreichen Untergründen verkleben, 

sofern diese sauber, trocken, glatt, nicht porös und frei von Öl-, Fett- und Wachsrückständen, Silikon oder anderen Verunreinigungen sind.

 

Für die Verklebung auf flachen Oberflächen:

Es ist davon auszugehen, dass alle Untergründe verschmutzt sind und gereinigt werden müssen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden (s. Kapitel 3).

Eine Verklebung im medizinischen Umfeld unterliegt besonderen Hygiene- und Sicherheitsvorgaben, die je nach Abteilung / Art des Raums, wo die Verklebung durchgeführt wird, variieren. Sie müssen sich vorher unbedingt über die in der jeweilig betreffenden Einrichtung und Abteilung geltenden Vorschriften kundig machen.

-  Bei einer Verklebung der antimikrobiellen Folie in Krankenhäusern, empfehlen wir zumindest die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

-  Tragen einer sauberen Hose und Baumwolljacke (Krankenhausbekleidung);

-  Tragen von Einweg-Latexhandschuhen (o. Ä.) oder neuen Baumwollhandschuhen;

-  Überziehen der Schuhe mit Einweg-Überschuhen;

-  Verwendung eines Edelstahlwagens zur Ablage und zum Transport der Werkzeuge.

Werkzeuge und Wagen müssen sauber sein (es ist dem in der jeweilig betreffenden Einrichtung und Abteilung geltenden Reinheitsgrad nachzukommen).

Der Folierer muss ein separates Werkzeug-Set ausschließlich für die Verklebung in Krankenhäusern bereithalten, welches in keinem anderen Umfeld

zu verwenden ist.

Manche Krankenhäuser können zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen erfordern. Es sind die Vorschriften der jeweiligen Einrichtung zu beachten.

In diesem Dokument die Möglichkeit, gewisse Reinigungs-, Verklebungsoder Ablösungsflüssigkeiten zu verwenden. Es unterliegt der Verantwortung des Folierers,

sich von der Verwendbarkeit des Produkts in der betreffenden Abteilung / im betreffenden Krankenhaus zu überzeugen.

Die optimale, einzuhaltende Trocknungsdauer der Tinten vor dem Laminieren einer HEXISDigitaldruckfolie beträgt:

- 48 Stunden für eine gegossene Folie;

- 24 Stunden für eine kalandrierte Folie.

Vorher ist unbedingt ein Test auf einer kleinen Fläche durchzuführen, um sicherzustellen, dass der Untergrund nicht beschädigt wird. In jedem Fall sind die Anweisungen der

technischen Datenblätter zu beachten, die auf der Website www.hexis-graphics.com zur Verfügung stehen.

 

1. EMPFEHLUNGEN:

-  Die optimale Haftung der antimikrobiellen Folie wird nach 24 Stunden erreicht.

 

2. VORVERSUCHE AUF FLACHEN OBERFLÄCHEN:

Vor jeder Verklebung sollte der Anwender den Zustand des Untergrunds und des Lacks, auf dem die Folie verklebt werden soll, genau prüfen.

Für die korrekte Beurteilung des zu verklebenden Untergrunds sind der Anwender und der Kunde verantwortlich.

 

2.1. Vorherige Inspektion des Untergrunds:

-  Alle neuen Lackierungen müssen mindestens 7 Tage bei einer Temperatur von 25 °C trocknen, um vollständig auszugasen.

   Vor der Verklebung einer Folie muss immer ein Ausgasungstest durchgeführt werden.

-  Alle alten, mehligen oder abblätternden Lacke müssen vor dem Verkleben abgeschliffen, erneuert und einem Hafttest (Abreißtest) unterzogen werden.